Ausbildung mediales Channeling – Hypnosetechnik – Akasha Reading (m/w)

3 Trainingsmodule in professioneller Online-Kursplattform

freue Dich auf eine monatlich Vielfalt mit:

  • Videotrainings
  • Audioinhalten
  • umfassendem Skript
  • monatliches Live-Webinar
  • Austausch mit anderen Teilnehmern

Exklusive Chat-Gruppe

Chat per Signal, Telegram und Facebook Messenger möglich.

Darüber bist Du mit mir und anderen Teilnehmern in Kontakt

Hier kannst Du Fragen außerhalb der Live-Webinare stellen und so zeitnah Antwort erhalten

Zertifizierung

Zielsetzung der Ausbildung

Techniken erlernen und praktizieren, die später für sich selbst angewendet können, auch in einer klientenzentrierten Sitzung.

Lernen zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung, ohne Anreisen zum Seminarort oder Nächtigungskosten!

Bewusst werden
Ihre Entwicklung liegt mir am Herzen
Zum Wohle des Menschen und der Welt…

Zielgruppe

Diese Ausbildung ist geeignet für Menschen, die sich entwickeln wollen.

Channeln zu erlernen ist die allerwichtigste spirituelle Praktik, die ein Mensch erlernen kann,
um sein spirituelles Wachstum zu beschleunigen.“ (Vyvamus)

Was erwartet Dich in der Ausbildung?

Voraussetzungen & Details

Für wen eignet sich die Ausbildung?

Diese Ausbildung bietet Menschen aus allen beruflichen Schichten und Bereichen der Interessen die Möglichkeit, das eigene Bewusstsein und die Wahrnehmung zu erweitern und somit „stärkend“ und unterstützend zu sein. Eine geistige und undogmatische spirituelle Offenheit oder Neugier für Wissen sowie eine generelle Menschenliebe oder Liebe zur Umwelt werden hierbei vorausgesetzt.

Wann kann ich in die Ausbildung einsteigen?

Dein Einstieg ist zu jeden 1. eines Monats möglich.

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Online-Ausbildung erforderlich?

Computer mit Webbrowser und Zugang zum Internet mit entsprechender Datenleitung (DSL-Anschluss), um die monatlichen online Seminare, den Lernbereich und die Videos nutzen zu können. Drucker zum Ausdruck der Seminarunterlagen. OPTIONAL: Die Lernmodulebene kann zusätzlich mit der Moodle-App vom Smartphone oder einem Tablet genutzt werden, so können Sie auf alle Inhalte bei entsprechend ausreichendem Datenvolumen, oder bei Download: die Audio- und PDF-Dateien, auch von unterwegs nutzen. 

Die monatlichen Online-Seminare werden per Videokonferenz durchgeführt, hierfür wird ein Einladungslink versendet der einen direkten Zugang in das Seminar ermöglicht. Du behältst dabei die Kontrolle, ob Du Deine Kamera und Audio (Mikrofon) überträgst oder nicht. Die Teilnahme am Online-Seminar kann vom Computer, Smartphone oder Tablet erfolgen. Falls einmal keine Möglichkeit besteht per Internet am Seminar teilzunehmen, kannst Du Dich auch mit einem normalen Telefon per Audio einwählen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung erstreckt sich über 12 Ausbildungs- Module, die in einer Regelbearbeitungszeit von 12 -18 Monaten in selbst bestimmter Zeiteinteilung bearbeitet werden können. Schulungsnahe Betreuung und Fragenklärung zwischendurch runden das Betreuungskonzept ab.

Welche Ausbildungsthemen/ -schwerpunkte und fundiertes Wissen wird in der Ausbildung vermittelt?

Alle Themen werden tief eingehend und ausführlich erklärt und Zusammenhänge aufgezeigt. Hier bleiben keine Fragen offen! Themenschwerpunkte in der Ausbildung aufeinander aufbauend.

  • Monat 1:
    Aufbau der Seele erklärt, eingehende energetische Grundlagen, Karma -Lehre, Inkarnationen, die Strahlen, Prana – Lehre, Meditationszustände und Elemente der Meditation, Elementare, Selbsthypnose / mediales Empfangen und Trance, Archonten, aussersinnliche Wahrnehmung, Grundlagen des Channelings erlernen, Elohim, Geistführer, Engel und Schutzengel, Walk in, Nahtoderfahrungen, ….
  • Monat 2:
    Den eigenen Seelennamen kennen lernen, weiter gehende Channelingtechniken, weitergehende energetische Grundlagen, den Seelenplan verstehen und umsetzen, Erzengel, Geistführer, Meister und aufgestiegene Meister, Bruderschaften Einstieg, Kraftorte und Kraftplätze, Schamanismus und Riten / Rituale, mediales Schreiben, Lichtkörper und Lichtlörperprozess, Akasha Chronik, Korrekturen in der eigenen Akasha Chronik, Lichtarbeit, Hintergrund Jenseitskontakte (Séancen), erdgebundene Seelen, wohin geht die Seele nach dem Tod, Zeitfraktale und Zeitkorrekturen in der eigenen Timeline, Portaltage, morphogene Matrix und kristalline Strukturen (Implantate), Energiekörper reinigen, Rat kosmischer Ärzte, Rat der Neun, Schutzrituale, Hypnosetechniken, weitere Meditationstechniken, Seelenzwilling, Seelenpartner, Dualseelen, Seelenverträge / Eide / Gelübde und Energieverbindungen lösen, ….
  • Monat 3:
    Weiter mit Energiekörper reinigen, Handhaltungen (Mudras), Bedeutung der Farben (Auradeutung), mediales Schreiben, Kontaktaufnahme mit Naturwesen, transzendentale Meditation, Dimensionsstrukturen channeln, unterschiedliche Wesenheiten channeln,  Dualität, Fortsetzung feinstoffliche Bruderschaften und Circle Security, „Verschwörungstheorien“ überprüfen lernen, Ausserirdische, rituelle Praktiken und Techniken, Akasha Readings, Energie der Kraftorte, Kornkreise und Programmierungen, Einstieg in die  Geomantie, Wohnraumklärungen, Symboldeutungen (u.a. Antares, Larimar, Ingmar), Seelenarbeit und Sterbebegleitung, Energienetze und Verbindung zu Mitgeschöpfen Wale und Delphine, Galaktische Umsetzungspläne, Bedeutung der Strahlen der Galaxis ,…
Training by doing

Interaktives Lernen fortschreitend jeweils immer über ein 3- Tagestraining in Anleitung durch Schulungsvideos, Anleitungsvideo, Anleitungs- Audiodateien, Ergebnisvideo (zur Selbstüberprüfung), Übungsaufgabe mit Erfahrungsprotokoll (Entwicklungstagebuch) und umfangreichem Feedback durch den Lehrer

„Ich lehre Sie zu schauen und bringe dazu die Impulse…“

Das bedeutet, Sie bearbeiten immer 3 Tage lang eine Schulungsthematik bevor das nächste Thema durchgenommen und trainiert wird. So erweitern Sie sukzessive Ihr Erfahrungsgitternetz und setzen sanft Ihre Bewusstwerdung um. So haben Sie pro Monat mindestens 10 unterschiedliche Themenbereiche, die trainiert werden- das macht die Ausbildung so einzigartig und umfassend!

Dazu stehen für Sie insgesamt in der 3- Monats- Ausbildung bereit:

  • Über die Lernplattform: umfangreiche Schulungsvideos zur Verständnisvertiefung und Umsetzen der Themeninhalte. Insgesamt mehr als 150 Videos (mehr als >80 Themenvideos, >50 Anleitungsvideos, >30 Feedbackvideos) in unterschiedlichen Längen je nach Thematik stehen zur Verfügung.
    Der Zugang  zur Lernmodulebene wird 5 Monate für Sie frei geschaltet.
  • Tools to go:  Audioaufzeichnungen und Audio- Anleitungen zum Üben auch für unterwegs oder zu Hause über die Moodle App: mehr als 30 Stunden „Mitmach“- Audios zum Download oder streamen- damit Sie üben können und sich trainieren
  • äußerst umfangreiche Ausbildungsunterlagen (insgesamt > 400 Seiten vielfältiges spirituelles und energetisches Wissen, Hypnosetechniken und Meditationen) begleitend zu den Audiodateien über die Moodle Lernplattform, Download und Ausdruck möglich,  zum Selbststudium in eigener Zeiteinteilung
  • engste Betreuung der Teilnehmer mit Sichtung des Entwicklungsfortschritts über durchgeführte Übungsaufgaben/ Entwicklungstagebuch mit individeueller Förderung
  • Lernzielkontrollen zur Selbstüberprüfung mit Feedback durch den Lehrer: Nach jeder abgeschlossenen Lerneinheit können Sie Ihr erlangtes Wissen über die Lernzielkontrolle überprüfen (15 Fragestellungen zu Themen innerhalb des Moduls in multiple Choice). Das ist wichtig, damit Sie tiefer und bewusst lernen. Aber keine Angst: Hier werden Sie optimal „abgeholt“ und gefördert, damit Sie bewusst und stark werden! Feedbacks zu bekommen stärkt Sie in der Umsetzung.
  • Fragen können innerhalb der Ausbildungzeit jederzeit online / per Mail gestellt werden und werden sehr zügig beantwortet, damit Sie sich weiterentwickeln können und keine Verständnisprobleme auftreten. So werden Sie individuell unterstützt und bekommen Feedback. (Zur Beantwortung von Fragen und grundsätzlichen Themen stehen die 2 monatlichen Webinare zur Verfügung.)
  • inkl. 2 Live- Webinare pro Monat (geführt, mit Anleitungen und Feedback an die Teilnehmer, Fragebeantwortung allgemein)
    jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat, 19.00 – 20.30 h, über einen personalisierten Zugangslink
    Start direkt nach Ausbildungsbeginn, damit Sie sicher in der Ausbildungsmaterie werden.
    Hierin können auch im Chat fragen gestellt werden, die zeitnah persönlich an den Fragenden gerichtet oder im Webinar noch beantwortet werden. So werden Sie optimal gefördert und werden schnell selber ein „Channeling- Profi“.
    (Weitere Channeling Anleitungs-/ Mitmach- Webinare nach 3 Monaten gegen separate Teilnahmegebühr buchbar- siehe unten)
Wie erhalte ich Zugang und sind meine Daten sicher?

Jeder registrierte Teilnehmer erhält einen persönlichen Zugangslink zur Nutzung der Dateien der Lernplattform und Zugang zu 6 Live- Webinaren ab AusbildungsstartIhre Daten sind hier sicher und werden an keinen Dritten herausgegeben.

Bonus: Üben, üben, üben...

Weitere Live- Webinare und Mitmach – Channelings und Unterricht (1,5 – 1,75 Std Dauer) können gegen eine Gebühr pro Webinar von 30 €/p.P. nach den 6 inkludierten Webinaren dazu gebucht werden. Dazu genügt eine rechtzeitige Kontaktaufnahme (ca. 1-3 Tage vor dem jeweiligen Abend- Webinar)!

Was erwartet mich in der Ausbildung?

Channeln bedeutet soviel wie „reiner Kanal“ sein – eine Fähigkeit, die erkannt und trainiert werden will. Das erlangte Resultat macht das Leben so um vieles leichter und erkenntnisreicher. Es ist auch der Zugang zur eigenen Intuition und Selbsterkenntnis. Bewußtseinserweiterung und gesunde Selbsterkennis / Selbstvertrauen geschiehen selten aus sich selbst heraus.

Es ist die Fähigkeit, sich mit seinem innersten Selbst – auch höheres Selbst genannt- oder anderen Wesen und Wesenheiten zu verbinden und die Botschaften und / oder Energien zu transformieren, zu übersetzen und in eine für sich und alle anderen verständliche Form zu bringen. Es ist die Möglichkeit des mediales Wachstums und Wahrnehmung.

So können diese Informationen für den eigenen Entwicklungs- und Kenntnisprozess eingesetzt werden als auch für die individelle Entscheidungs- und Lebenshilfe für sich selber und / oder Klienten eingesetzt werden. Und zwar konfessionslos und keiner gedanklichen Strömung anhängig!

Je klarer die eigenen Energiekörper sind oder gereinigt werden, desto schneller und klarer werden die Botschaften empfangen. Es bedarf hierzu aber stetiger Übung. Die Ergebnisse sind dann umso erfüllender und energetischer.

Es ist aber auch wichtig, dass man die Unterscheidung von lichtvollen Energien, die das heilende Wachstum jeder Seele voranbringen wollen, zu jenen Energien zu unterscheiden lernt, die eine Seele hemmen oder schaden wollen oder hemmen.

Dies bedingt ein konkretes „Hinsehen“ durch Übungen, gezielte empathische Lenkung und Erfahrungstipps, die in diesem Online- Seminar gezeigt werden.
Die zur Verfügung gestellten Unterlagen, dienen Ihrer Bewusstseinserweiterung

Unterschiedliche energetische Techniken und Meditationstechniken kommen hier zum Einsatz und werden unterrichtet.

Das steht hinter der Ausbildung

Da ich ein sehr reines Medium seit Geburt bin, trete ich in Kontakt zu feinstofflichen Wesen und kann alles channeln oder empfangen, was mir beliebt. Darin trainiere ich auch meine Schüler, die so selber Zugang erhalten.

Seelen im Aufstiegsweg sollten allerdings nicht gechannelt werden, weil sie einen anderen Weg – weg vom Irdischen- begehen. Deshalb lehne ich Verstorbene zu channeln eher ab, werde es aber unterrichten, sollte es erforderlich sein. Dann aber nur, um der orientierungslosen Seele zu helfen und den Weg zu zeigen, nicht um eine individuelle Neugier Hinterbliebener oder Anderer zu befriedigen. Diesen Unterschied zu erkennen, ist für den Schüler wichtig, weil es eine Gradwanderung ist. 
Wir führen keine „Totenbeschwörungen“ durch, wie es vielfach unseriös und außerst bedenklich angeboten wird. Wir binden Seelen nicht, wir befreien sie als Lichtarbeiter. Ich erkläre jeden den Aufstiegsweg, damit sie das Wissen um die Aufstiegsebenen verstandesmäßig erfahren, auch um Ängste zu beseitigen.

Das ist wahre Seelsorge: Sollte ein zurückbleibender Mensch (ein Angehöriger) leiden, dann kann mit ihm zusammen medial gearbeitet werden, um dessen Blockaden zu lösen und zu transformieren. Wir arbeiten hier als „Seelenarbeiter“ für die einzelne Seele; egal ob sie in der Materie im Irdischen verweilt oder auf dem Aufstiegsweg ist. Dazu bedienen wir uns der erlernten Techniken.

Wir „sprechen“ mit Engeln, Erzengel und hohen Wesenheiten und übermitteln die Durchsagen ins Irdische: Zum Wohle des Menschen und der Welt.

Welche Möglichkeiten zum stellen von Fragen gibt es?

Fragestellungen sind jederzeit gerne Willkommen, sie können in einer geschlossenen WhatsApp-Gruppe, der Lernmodulebene oder während der Webinare und Seminare gestellt werden. In allen Bereichen ist eine Kommunikation der Teilnehmer untereinander oder in direkter Beantwortung der Fragestellung durch mich gewährleistet.

Kann ich zur Schonung meines Online-Datenvolumens auch Inhalte auf mein Smartphone oder Tablet herunterladen?

Ja, die Audio-Inhalte und PDF-Dateien können auch heruntergeladen werden. Die Videoinhalte sind nicht zum Download vorgesehen.

Ich habe Zugang zu einem WLAN, sind die Daten auch über ein WLAN abrufbar?

Solange das WLAN mit einem Internetzugang verbunden ist, ja. 

Erhalte ich ein Zertifikat?

Es wird ein Ausbildungszertifikat nach Beendigung der Ausbildung ausgestellt und zugesandt.

Dafür schlägt mein Herz…

Die Menschen – jeden einzelnen– auf seinem Weg der Bewusstwerdung und Transformation zu begleiten. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen individuellen Plan zur Umsetzung seiner Seelenaufgabe in diesem Leben
.
Ich bilde die Menschen aus (schaffe bei ihnen Bewusstsein) dies zu erkennen, damit sie selbstbestimmt und ohne weitere Erzeugung von Leid voran gehen können.

Das irdische Leben soll Spaß machen! Leid ist nur die Ausprägung, dass sich die Seele in Ihren Blockaden windet und scheinbar keinen Weg findet, daraus zu „entkommen“.

Ich – als Medium- kann nach Zustimmung des Menschen in dessen Akasha Chronik sehen. Ich stehe dem Menschen durch die darin lesbaren Informationen mit Rat und Tat innerhalb seiner Bewusstwerdung zur Seite.
Darin werden auch die Teilnehmer geschult. Darin trainiere ich auch meine Schüler, damit sich ihr Lebensweg leichter gestaltet, Hemmnisse aus dem Weg geräumt werden können und sie anderen helfen können.

„Du kommst in diese Welt auf einer ebene spirituellen Bewusstseins,
und du hast die Gelegenheit, sie auf einer erweiterten Ebene wieder zu verlassen.”
(Aus “Traumfänger” von Marlo Morgan)

*Preise gültig ab 01.01.2021

Channeling lernen, Selbstbestimmung erlangen, den Herzensweg gehen und auf die Intuition hören lernen…